Fernsehaneignung Und Alltagsgesprache: Fernsehnutzung Aus Der Perspektive Der Cultural Studies Andreas Hepp

ISBN: 9783531132136

Published: May 28th 1998

Paperback

278 pages


Description

Fernsehaneignung Und Alltagsgesprache: Fernsehnutzung Aus Der Perspektive Der Cultural Studies  by  Andreas Hepp

Fernsehaneignung Und Alltagsgesprache: Fernsehnutzung Aus Der Perspektive Der Cultural Studies by Andreas Hepp
May 28th 1998 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 278 pages | ISBN: 9783531132136 | 10.27 Mb

Die Einzigartigkeit des Fernsehens besteht in seiner Vielgestaltigkeit: Fur eine grosse Zahl von Menschen hat es eine Fulle von Bedeutungen und bereitet Anlass fur die verschiedensten Formen des Vergnugens. Die Kernthese dieses Buches ist, dass sichMoreDie Einzigartigkeit des Fernsehens besteht in seiner Vielgestaltigkeit: Fur eine grosse Zahl von Menschen hat es eine Fulle von Bedeutungen und bereitet Anlass fur die verschiedensten Formen des Vergnugens. Die Kernthese dieses Buches ist, dass sich Zuschauer und Zuschauerinnen Fernsehen auf unterschiedliche Weise aneignen.

Andreas Hepp beschreibt das Fernsehen als festen Bestandteil der Alltagskultur und arbeitet dabei heraus, durch welche kommunikativen Prozesse es von den Zuschauern und Zuschauerinnen in ihre Alltagswelt integriert wird. Basierend auf den Methoden der Cultural Studies und Konversationsanalyse zeigt der Autor, dass es das alltagliche Sprechen uber Fernsehen ist, das die Grundlage fur einen produktiven Umgang mit dem Medium bildet. In dieser Studie erscheinen die Zuschauer und Zuschauerinnen nicht als vom Fernsehen kontrolliert und manipuliert. Heutige Rezipienten, argumentiert Hepp, verfugen uber eine alltagliche Fernsehkompet



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Fernsehaneignung Und Alltagsgesprache: Fernsehnutzung Aus Der Perspektive Der Cultural Studies":


coachfactoryoutletspurse.com

©2010-2015 | DMCA | Contact us